Erstellen Sie benutzerdefinierte Klingeltöne für Ihr iPhone aus allen Songs, die Sie bereits besitzen.

Volle Offenlegung: Ich mag Apples Aktien-Klingeltöne auf dem iPhone sehr gerne. Schließlich gibt es über 50 zur Auswahl, wenn man die klassischen mit einbezieht. Bei all dieser Wahl, warum solltest du jemals mehr brauchen? Persönlich langweilt es mich leicht, und ich möchte, dass meine Musik abgespielt wird, wenn Leute anrufen. Apple lässt uns keinen Song aus unseren Musikbibliotheken auswählen, aber es gibt immer noch eine Möglichkeit, unsere Lieblingssongs als Töne zu verwenden. Beim iPhone Klingelton selbst erstellen ist dabei recht einfach.

Um benutzerdefinierte Klingeltöne mit Ihren Lieblingssongs erstellen zu können, müssen Sie iTunes entweder unter MacOS oder Windows öffnen. Aber bevor Sie in Panik geraten, werden wir Sie heute nicht dazu bringen, etwas zu kaufen – iTunes hat alle notwendigen Tools, um dies zu 100% pro bono zu tun. Alles, was Sie brauchen, sind die Songs in Ihrer Bibliothek, die Sie in Klingeltöne verwandeln möchten.

Beachten Sie jedoch, dass der Prozess dafür in iTunes 12.7 und höher anders ist als in älteren Versionen von iTunes. Wir zeigen Ihnen beide unten, nur für den Fall, dass Sie ein älteres iTunes auf Ihrem Computer verwenden.

Smartphone Test

Schritt 1Zeitparameter für den Song festlegen

Dies ist eine coole iTunes-Funktion, die nicht jeder kennt. Sie können für jeden Song eine Start- und Endzeit festlegen, so dass iTunes nur den ausgewählten Teil des Tracks wiedergibt. Für unsere Zwecke ist dies perfekt, um die richtige Klingeltonlänge zu erstellen.

Klingeltöne können bis zu 40 Sekunden lang sein. Wenn sie länger als das sind, werden sie überhaupt nicht auf dein iPhone kopiert. Beachten Sie auch, dass, wenn Sie Ihren Klingelton als Warnton für Texte, E-Mails, Kalenderereignisse und mehr verwenden möchten, Ihr Klingelton nicht länger als 30 Sekunden sein darf. Wenn es über 30 Sekunden dauert, wird es nicht als Option für Warntöne auf Ihrem iPhone angezeigt, sondern nur für Klingeltöne.

Sobald Sie diesen Sweet Spot gefunden haben, öffnen Sie das Infofenster des Songs. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist, sicherzustellen, dass die Spur markiert ist, und dann Befehl-I (oder Control-I für Windows-Benutzer) auf Ihrer Tastatur zu drücken. Sie können auch auf die Option „Song Info“ (oder „Get Info“ in früheren Versionen) zugreifen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Song klicken, auf das Symbol (—) klicken oder über die Option Edit in der Menüleiste.

Klicken Sie auf dem Infobildschirm auf die Registerkarte „Optionen“. Sie sehen „Start-“ und „Stopp“-Boxen – hier geben Sie Ihre Start- und Endzeit für Ihren Klingelton ein. Stellen Sie einfach sicher, dass beide Kontrollkästchen aktiviert sind, bevor Sie unten auf „OK“ klicken (Wenn die Startzeit Null ist, muss sie nicht überprüft werden, und ebenso, wenn die Stoppzeit das Ende des Songs ist, muss sie nicht aktiviert werden…. nur wenn Sie diese Zeiten anpassen.)

Schritt 2Umwandeln des Songs in AAC

AAC ist ein Dateityp, der dazu gedacht war, die MP3-Datei durch eine qualitativ hochwertigere Kompression bei gleicher Bitrate zu ersetzen. Es ist, als ob Five Guys dir das gleiche für ihren Burger berechnen würde wie ein McDouble (wir können nur träumen).

Das musst du aber nicht wissen, um diesen Schritt zu machen. Was Sie hier tun, ist eine Kopie des Tracks zu erstellen, jedoch mit dem zuvor eingestellten Zeitparameter. Anstatt nur einen dreiminütigen Song zu sehen, sehen Sie auch einen 30-Sekunden-Song oder wie lange Sie ihn auch immer einstellen.

Um den Song zu konvertieren, wählen Sie in der Menüleiste „File“, „Convert“ und dann „Create AAC Version“. Dadurch wird eine Kopie des verkürzten Songs im AAC-Format erstellt – Ihr Original-Song ist sicher.

Wenn Sie „AAC-Version erstellen“ nicht sehen, haben Sie wahrscheinlich die Option zum Konvertieren in MP3s oder ein anderes Format eingestellt. Um dies zu ändern, gehen Sie zu „Einstellungen“ in der Menüleiste und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Importeinstellungen“ in der Registerkarte „Allgemein“. Wenn Sie dort sind, wählen Sie „AAC Encoder“ aus der Dropdown-Liste und drücken Sie erneut „OK“ und „OK“, um die Einstellungen zu verlassen. Versuchen Sie danach, den Song erneut zu konvertieren…. es muss AAC sein, sonst können Sie ihn nicht als Klingelton verwenden.

Unten sehen Sie meine neue 30-Sekunden-Version von „Wish“ von Nine Inch Nails. Während Sie hier sind, gehen Sie weiter und gehen Sie zurück in das Infofenster des Originalsongs und setzen Sie die Start- und Stoppzeiten zurück, damit Sie den Song normal hören können. Wenn Sie diesen Song mit Ihrem iPhone synchronisieren, wird nur der verkürzte Clip abgespielt, es sei denn, Sie ändern ihn zurück!
Schritt 3Die Datei von M4A auf M4R ändern

Um diese kurze AAC-Datei zu einem Klingelton zu machen, müssen wir sie in ein anderes Dateiformat ändern, das Apple als Klingeltöne erkennt. Es gibt ein paar Möglichkeiten, dies zu tun.

Sie können die Datei entweder per Drag-and-Drop auf den Desktop ziehen oder mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und „Im Finder anzeigen“ wählen, wodurch Sie direkt zur Datei gelangen. Sobald Sie Zugriff auf die Datei entweder auf Ihrem Desktop oder im Finder haben, ändern Sie den Dateinamen, tauschen Sie dann die Dateiendung von .m4a auf.m4r aus und bestätigen Sie die Änderung im Popup.

Schritt 4Synchronisieren Sie Ihren neuen Klingelton mit Ihrem iPhone.

Dies gilt nur, wenn Sie iTunes 12.7 oder höher verwenden. Wenn Sie eine alte Version von iTunes verwenden, ist der Vorgang etwas komplizierter, also gehen Sie zum nächsten Schritt über, wenn Sie

Wenn Sie mit 12.7 oder höher arbeiten, schließen Sie Ihr iPhone einfach über Ihr USB-Kabel an Ihren Computer an. Wenn Sie drahtlos mit iTunes synchronisieren, stellen Sie sicher, dass Sie sich im selben Wi-Fi-Netzwerk wie Ihr Computer befinden. In iTunes sollten Sie Ihr iPhone in der Seitenleiste links unter Geräte sehen.

Jetzt müssen Sie nur noch die .m4r-Klingeltondatei, die Sie erstellt haben, aus dem Desktop- oder Finderfenster ziehen und auf Ihr iPhone in iTunes ziehen. Sobald Sie loslassen, synchronisiert iTunes den Klingelton automatisch mit Ihrem iPhone. Warten Sie, bis es fertig ist, und Sie sind bereit, Ihren neuen Klingelton zu verwenden! Gehen Sie zu Schritt 8 unten, um zu sehen, wie das funktioniert.

Schritt 5Hinzufügen der Datei zu Tönen (iTunes 12.6 & darunter)

Wenn Sie iTunes 12.6 und darunter ausführen, ist der Prozess nicht so einfach wie oben in Schritt 4 beschrieben. In diesen Versionen gibt es in iTunes einen aktuellen Abschnitt für „Tones“, der alle Ihre benutzerdefinierten Klingeltöne enthält. Dazu musst du deine neue Datei hinzufügen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Musik“ in der linken oberen Ecke und wählen Sie dann „Töne“. Wenn Sie keine Töne sehen, klicken Sie auf „Menü bearbeiten“ und fügen Sie sie hinzu.

Wenn Sie die Datei auf den Desktop gezogen haben, können Sie die Datei zurück in iTunes und in den Bereich Töne ziehen. Wenn Sie auf „Im Finder anzeigen“ geklickt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie dann „Duplizieren“. Dadurch können Sie den Ton per Drag-and-Drop in den Bereich Tones ziehen, andernfalls funktioniert es nicht, wenn Sie ihn mit dem verkürzten Original-Clip ausprobieren, da er bereits in iTunes als Song vorhanden ist

Schritt 6Aufräumen Ihrer iTunes (iTunes 12.6 & darunter)

Okay, bevor wir zum nächsten Schritt übergehen, solltest du die Dinge wieder so machen, wie sie vorher waren. Löschen Sie also den verkürzten Clip im Musikbereich, gehen Sie dann zurück zum Originalsong und entfernen Sie die Start- und Stoppzeiten, wenn Sie dies noch nicht getan haben, so dass es keine Probleme gibt, den kompletten Song später wiederzugeben, weder in iTunes noch auf Ihrem iPhone.
Schritt 7Synchronisierung mit Ihrem iPhone (iTunes 12.6 & darunter)

Wenn Sie Ihr iPhone drahtlos mit iTunes synchronisieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie dafür eingerichtet und mit dem gleichen Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind wie Ihr Computer, ansonsten schließen Sie Ihr iPhone über Ihr USB-Kabel an Ihren Computer an. Wenn iTunes Ihr Gerät nicht sofort anzeigt, klicken Sie auf die Schaltfläche iPhone in der linken oberen Ecke, um zum Zusammenfassungsbildschirm zu gelangen.